Uff… im Dezember galt es einen ganzen Berg an Fotos durchzugehen um die 10 besten davon herauszusuchen. Ich war wohl häufiger mit der Kamera unterwegs als gedacht, aber wenn man schon mal auf Reisen ist… 😅

Aber nicht nur aufgrund der Masse an Bildern, sondern auch weil mir so viele davon gefielen, war die Auswahl meiner zehn Lieblings-Fotos gar nicht soooooo leicht.

Nachdem das Werk aber nun vollbracht ist, bin ich mit der Auslese sehr zufrieden 🙂

Meine 10 Lieblings-Fotos im Dezember 2022

Die Wahrheit kennt nur sie

Nur sie kennt die Wahrheit

Hat sich die Dame da etwa gerade ein paar Süßigkeiten aus dem Kaugummi-Automaten gezogen, oder kam sie aus der Tür, direkt daneben? Die Wahrheit kennt nur sie.

Genau diese kleinen Geschichten bzw. die vielen möglichen Handlungsstränge, die sich in solch eine (auf den ersten Blick nichtssagende) Aufnahme hineininterpretieren lassen, mag ich an der Street Photography so gerne.

Beach Day

Ganz im Hier und Jetzt

Tja, es ist zwar Dezember und selbst für andalusische Verhältnisse gerade recht frisch am Strand von Conil de la Frontera, das bedeutet aber nicht, dass man es sich hier nicht gemütlich machen kann.

Irgendwie ein schönes Postkartenmotiv mit einer gewissen, unterschwelligen Komik beim Betrachten.

Weihnachtsmarkt

Gut, ich habe das Foto eigentlich am Silvesterabend gemacht, aber der Stand gehört trotzdem zum Weihnachtsmarkt in Conil.

Das Foto hat für mich etwas Wimmelbildartiges. Es gibt ganz viel zu sehen, zu entdecken und es ist bunt 😉

Die letzten Wellen des Jahres

Ebenfalls am Silvesterabend entstand diese Aufnahme.

Während die Sonne im Meer versank, tauchten die beiden Frauen in ihren Neoprenanzügen aus den Wellen auf und machten sich auf den Weg in Richtung Feierabend… vielleicht aber auch zur großen Silvestersause im Ort 😉

Dreirad mit Hund

Noch bevor die beiden Surferinnen aus dem Wasser stiegen, landete diese Aufnahme auf meiner Speicherkarte. Eigentlich wollte ich nur die schönen, pastelligen Farben und die beiden Radler als Silhouetten „einfangen“, aber dann schienen das Vorderrad des einen und das Hinterrad des anderen Fahrrads plötzlich zu verschmelzen bzw. wurden eins.

Ja und dann war da ja auch noch der Hund. Auf den ersten Blick würde man meinen, er gehörte zu den Radfahrern. Tat er aber nicht. Das hielt ihn aber trotzdem nicht davon ab eine ganze Weile fröhlich hechelnd zu begleiten. Erst als ich sie schon lange nicht mehr sehen konnte, kam er zurück gerannt und erzählte seiner Begleitung vom Ausflug mit den Radlern.

Happy Surfer

Fiel der Surfer hier gerade ins Wasser, oder freute er sich einfach nur wahnsinnig doll über die Welle, auf der er reiten durfte? 😉

Pöh, ich geh heim

Ich denke mal Bild und Titel sagen schon alles 😉

Tiefergelegt

Irgendwie musste ich schmunzeln, als ich an diesem kleinen Motorrad (eine Mofa?) vorbei lief und den verhältnismäßig riesigen Koffer auf dem Gepäckträger sah. Mir schoss sofort in den Kopf, wie das Hinterrad am Schutzblech schleifen würde, sobald der Wocheneinkauf verstaut wäre 😉

Photobomb

Da will man EINMAL die Wellen fotografieren 😉

Den Wellen lauschen

Ich weiß nicht wie es bei Dir ist, aber ich könnte ewig am Strand sitzen und den Wellen zuschauen. Genau so wie die Person auf dem Foto. Einfach nur da sein, beobachten und dem Klang des Meeres lauschen.

Und zack, das waren auch schon meine 10 Lieblings-Fotos aus dem Dezember 2022. Haben Dir die Bilder auch gefallen? Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Auslese

Wie wäre es mit einem Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert