Enthält Werbelinks.Weitere Informationen am Ende des Beitrags.

Wow, wie schnell ging denn bitte der Februar rum? Auch wenn es der kürzeste Monat des Jahres ist, zog er diesmal gefühlt besonders schnell an mir vorbei. Oder habe ich die vier Wochen irgendwie verpennt?

Die vielen Fotos auf meiner Festplatte sprächen auf jeden Fall dagegen…

Ach, wo wir gerade beim Thema sind: ich habe aus all diesen Bildern natürlich auch diesmal wieder 10 Fotos herausgesucht, die ich Dir in diesem Beitrag gerne zeigen möchte.

Die Fotos in diesem Beitrag habe ich mit dieser Ausrüstung gemacht

Canon PowerShot G7 X Mark II

20,1 Megapixel | 1" Sensor | 4,2x Zoom (KB: 24-100mm) | Bildstabilisator | Silent Mode


Sigma 18-50 F2.8 DC DN Contemporary

Geeignet für Sony e-Mount APS-C | 18-50mm (KB: 27-75mm) | 290g | f/2.8 | Filter: 55mm


Sony Alpha 6300 Spiegellose E-Mount APS-C Kamera

24,2 Megapixel | APS-C Sensor | 425 AF Punkte | 4K Video | ISO: 100 - 51.200 | Silent Mode


Sony 18-135mm F3.5-5.6 OSS

Geeignet für Sony e-Mount APS-C | 18-135mm (KB: 27-202,5mm) | 325g | f/3.5 - f/5.6 | Filter: 55mm

Meine 10 Lieblings-Fotos im Februar 2023

Praia do Tonel – Sagres

Nachdem ich (Nazaré mal ausgenommen) den Januar über hauptsächlich in Städten unterwegs war, wurde es mal wieder Zeit etwas Meeresluft zu schnuppern.

Und in Portugal kann man das offenbar sehr gut an den Küsten der westlichen Algarve. Der Strand von Sagres darf in diesem Fall als Beweisstück herhalten 😉

Der Strand ist nicht nur sehr schön gelegen, sondern zieht auch viele Surfer an.

Footprints

Und wenn die Surfer nicht gerade im Wasser sind und auf den Wellen dahingleiten, dann spazieren sie wohl auch gerne mal durch den Sand.

Alles falsch gemacht…

Nach dem kurzen, aber schönen Aufenthalt in Sagres ging es dann zurück nach Spanien. Und weil es sozusagen auf dem Weg lag auch gleich nochmal nach Sevilla.

Dort ist, wie Du Dir sicher schon gedacht hast, das obige Foto entstanden. Und obwohl ich hier so ziemlich alles falsch gemacht habe, was man in der Fotografie so falsch machen kann… das Einzige was ich richtig gemacht habe war den Objektivdeckel vor der Aufnahme abzunehmen, gefällt mir das Bild irgendwie.

Verdrehte Welt

Quasi mein erster Versuch die Schatten mal in die Rollen ihrer „Werfer“ zu stecken. Und auf den ersten Blick fällt hier eigentlich gar nicht auf, dass das Bild auf dem Kopf steht, oder?

Ich wollte es einfach mal ausprobieren und weil mir die Bildwirkung durch den Perspektivenwechsel so gut gefiel, habe ich es einfach so gelassen.

Farbe & Kontrast

Ich denke der Titel lässt schon vermuten, warum mir dieses Foto so gut gefällt.

Es gibt viele schöne Kontraste zu entdecken, z.B. die weiße Jacke im Kontrast zu schwarzen Hose, die dann wieder zu weißen Schuhen überleitet. Dann der türkise Hintergrund von dem sich der bunte Zopf und die weißen Kopfhörer abheben. Und dann noch Zusammenspiel aus Licht und Schatten.

Soll nochmal einer sagen, dass sich während der Mittagssonne keine interessanten Aufnahmen machen lassen 😉

Schöner Telefonieren

Das Telefon allein ist auf eine gewisse Weise zwar auch schon ein Hingucker, aber wenn man sich daran sattgesehen haben sollte während sich das Gespräch… sagen wir mal „droht sich etwas zu ziehen“, dann ist der Ausblick auf einen schön dekorierten Blumentopf doch eine willkommene Abwechslung, oder?

Je nach Gesprächspartner bzw. Inhalt der Konversation lassen sich so nebenbei auch ganz toll Blätter oder Punkte zählen 😉

Sunset phoning

Man kann das Telefonieren aber auch einfach mit dem Betrachten des Sonnenuntergangs kombinieren, wie dieses schöne Beispiel aus Sagres zeigt.

Empanadillas im Angebot

Ja, da muss man wohl zugreifen… und etwas Geduld bzw. eine Beschäftigung für die Warteschlange mitbringen.

Nichts anmerken lassen…

„…also wenn der Weihnachtsmann alle Kinder auf der Welt am selben Abend zur annähernd gleicher Zeit besuchen möchte, dann müsste er…“

Was einem halt in so einer Situation durch den Kopf geht 😉

The Watcher

Also irgendwie fühle ich mich beobachtet…

Und das waren auch schon meine 10 Lieblings-Fotos aus dem Februar 2023. Haben Dir die Bilder auch gefallen? Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen.

Die Fotos in diesem Beitrag habe ich mit dieser Ausrüstung gemacht

Canon PowerShot G7 X Mark II

20,1 Megapixel | 1" Sensor | 4,2x Zoom (KB: 24-100mm) | Bildstabilisator | Silent Mode


Sony 18-135mm F3.5-5.6 OSS

Geeignet für Sony e-Mount APS-C | 18-135mm (KB: 27-202,5mm) | 325g | f/3.5 - f/5.6 | Filter: 55mm


Sony Alpha 6300 Spiegellose E-Mount APS-C Kamera

24,2 Megapixel | APS-C Sensor | 425 AF Punkte | 4K Video | ISO: 100 - 51.200 | Silent Mode


Sigma 18-50 F2.8 DC DN Contemporary

Geeignet für Sony e-Mount APS-C | 18-50mm (KB: 27-75mm) | 290g | f/2.8 | Filter: 55mm

Hinweis zum Einsatz von Werbelinks:

Die mit dem Amazon Logo oder Sternchen gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Wenn Du darüber etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision für diesen Einkauf. Die Produkte werden dadurch natürlich nicht teurer für Dich.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

Weitere Informationen zum Thema Partnerprogramme findest Du in der Datenschutzerklärung.

Auslese, Street

Wie wäre es mit einem Kommentar?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert